Nachrichten

Beschluss BK6-20-370: Anpassung der Preisobergrenze gem. § 38 Abs. 4 lit. i auf 9.999,99 EUR/MWh zum 19. Januar 2021

Im Dezember haben wir Sie bereits darüber informiert, dass die BNetzA die deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) angewiesen hat, die in § 38 Abs. 4 lit. i der Modalitäten für Regelreserveanbieter geregelte Preisobergrenze für den Regelarbeitsmarkt (aFRR und mFRR) auf 9.999,99 EUR/MWh anzupassen. Hierzu wurde den ÜNB der Beschluss BK6-20-370 zugestellt. Die ÜNB haben die Machbarkeit der Umstellung geprüft und werden die neue Preisobergrenze für den Erbringungstag 19. Januar 2021 einführen.

Letzte Änderung am 08.01.2021

Antrag Knappheitskomponente des regelzonenübergreifenden einheitlichen Bilanzausgleichsenergiepreises (reBAP)

Die ÜNB bedanken sich für die im Rahmen der Konsultation der Knappheitskomponente des reBAP eingegangenen Stellungnahmen. Die ÜNB haben den Antrag hierzu entsprechend überarbeitet und der Bundesnetzagentur zur Genehmigung vorgelegt. Alle relevanten Unterlagen der Beantragung finden Sie unter folgendem Link: https://www.regelleistung.net/ext/static/konsultation-aep (Ergebnisse der Konsultationen)

Letzte Änderung am 18.12.2020

Beitritt von Energinet (Dänemark) und ELES (Slowenien) zur FCR-Kooperation

Die deutschen Übertragungsnetzbetreiber möchten darauf hinweisen, dass mit dem Liefertag 19. Januar 2021 Energinet und ELES an der gemeinsamen Ausschreibung von PRL innerhalb der FCR-Kooperation teilnehmen. Der ausgeschriebene PRL-Bedarf beläuft sich für Energinet auf 20 MW respektive 15 MW für ELES. Weitere Informationen können folgender Pressemitteilung entnommen werden:
https://eepublicdownloads.azureedge.net/clean-documents/Network codes documents/NC EB/Announcement_of_accession_of_ELES_and_Energinet.pdf

Letzte Änderung am 10.12.2020

Unterlagen Stakeholder Workshop

Die ÜNB bedanken sich für die zahlreiche Teilnahme am Stakeholder Workshop. Hier finden Sie die Präsentationen und die Fragen, die wir im Rahmen des Workshops gestellt haben. Wir würden uns über zahlreiche Rückmeldungen freuen. Ihre Stellungnahmen können Sie noch bis zum 14.12.2020 an modalitaeten@regelleistung.net senden.

Letzte Änderung am 02.12.2020

Nächste Ausschreibungen

Primärregelreserve

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie im neuen Datencenter.

Datacenter

Sekundärregelreserve

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie im neuen Datencenter.

Datacenter

Minutenreserve

Aktuelle Ausschreibungen finden Sie im neuen Datencenter.

Datacenter

Sofort abschaltbare Lasten

Montag, 25.01.2021

für 01.02. - 07.02.2021, DL-Nr: 1

Montag, 01.02.2021

für 08.02. - 14.02.2021, DL-Nr: 1

Montag, 08.02.2021

für 15.02. - 21.02.2021, DL-Nr: 1

Schnell abschaltbare Lasten

Donnerstag, 21.01.2021

für 25.01. - 31.01.2021, DL-Nr: 1

Donnerstag, 28.01.2021

für 01.02. - 07.02.2021, DL-Nr: 1

Donnerstag, 04.02.2021

für 08.02. - 14.02.2021, DL-Nr: 1

Primärregelreserve NL

Anbieterliste

Im Folgenden können Sie eine Liste aller präqualifizierten Anbieter herunterladen. Als Anbieter gilt, wer einen gültigen Rahmenvertrag zur Regelleistungserbringung mit mindestens einem Anschluss-ÜNB abgeschlossen hat und gleichzeitig eine präqualifizierte Leistung von mindestens der Mindestangebotsgröße aufzuweisen hat.

PQ-Leistungen in Deutschland

Im Folgenden können Sie eine Aufstellung der präqualifizierten Leistungen für Primär-, Sekundär- und Minutenreserveleistung in Deutschland herunterladen.

FAQ

Im Folgenden können Sie eine Liste der häufig gestellten Fragen herunterladen. Haben Sie darüber hinaus Fragen oder konnten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Senden Sie hierzu Ihre Fragen an die folgende E-Mail-Adresse: kontakt@regelleistung.net