Nachrichten

Bedarfswerte SRL/MRL Q4 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

zum 03.10.2016 werden die Bedarfe der SRL- und MRL-Ausschreibungen angepasst. Die Änderung der Ausschreibungswerte liegt teilweise über 5%. Wir möchten Ihnen folgende Hinweise zur Interpretation der Ausschreibungswerte geben:
Aufgrund von saisonalen Abhängigkeiten der Verteilung der Bilanzkreisungleichgewichte nutzen die dt. ÜNB seit Q4/2014 zur Bestimmung der Ausschreibungsmengen die gleichen Quartale der vier Vorjahre.
Die neuen Ausschreibungswerte für Q4/2016 gelten ab dem 03.10.2016 und basieren auf den Daten der vierten Quartale der Jahre 2012, 2013, 2014 und 2015. Die angepasste Datenbasis führt zu einer Erhöhung der positiven MRL um 346 MW auf 1850 MW und zu einer Reduzierung der negative MRL um 61 MW auf 1654 MW. Die übrigen Ausschreibungsmengen verringern sich um bis zu 3%.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre ÜNB

Letzte Änderung am 29.09.2016

Ankündigung der SOL und SNL Ausschreibung für Oktober 2016

Anders als bisher angenommen wird die beihilferechtliche Genehmigung der Europäischen Kommission nicht rechtzeitig zum 30.09.2016 vorliegen. Daher ist eine Anpassung der Regelung für das Inkrafttreten der AbLaV vorgesehen. Hierzu hat das BMWi kurzfristig eine Änderungsverordnung angekündigt, die voraussichtlich nach dem 30.09.2016 rückwirkend zum 01.10.2016 in Kraft treten wird. Aus diesem Grund werden die im Rahmen der Ausschreibung für den Monat Oktober 2016 erfolgenden Angebotsabgaben und Zuschlagserteilungen unter folgenden Vorbehalt gestellt:

Das Angebot steht unter der aufschiebenden Bedingung (Vorbehalt), dass zum 30.09.2016 12:00 Uhr ein Beschluss des Bundestages über eine Änderung der AbLaV vorliegt, in dem der Vorbehalt einer beihilferechtlichen Genehmigung der Europäischen Kommission gemäß §20 Absatz 2 der Verordnung über Vereinbarungen zu abschaltbaren Lasten (Verordnung zu abschaltbaren Lasten - AbLaV) vom 16. August 2016 aufgehoben wird und ein Inkrafttreten zum 01.10.2016 vorgesehen ist.

Die Durchführung der Ausschreibungen ist wie folgt geplant:

- Die Ausschreibung für SOL erfolgt am 26.09.2016
- Die Ausschreibung für SNL erfolgt am 29.09.2016

Weitere Details zu den Ausschreibungen finden Sie wie gewohnt im Bereich: "Nächste Ausschreibungen"

Letzte Änderung am 21.09.2016

Nächste Ausschreibungen

Primärregelleistung

Dienstag, 04.10.2016

für 10.10 - 16.10.2016, DL-Nr: 1

Dienstag, 11.10.2016

für 17.10 - 23.10.2016, DL-Nr: 1

Dienstag, 18.10.2016

für 24.10 - 30.10.2016, DL-Nr: 1

Sekundärregelleistung

Mittwoch, 05.10.2016

für 10.10 - 16.10.2016, DL-Nr: 1

Mittwoch, 12.10.2016

für 17.10 - 23.10.2016, DL-Nr: 1

Mittwoch, 19.10.2016

für 24.10 - 30.10.2016, DL-Nr: 1

Minutenreserveleistung

Freitag, 30.09.2016

für 03.10 - 03.10.2016, DL-Nr: 1

Freitag, 30.09.2016

für 02.10 - 02.10.2016, DL-Nr: 1

Freitag, 30.09.2016

für 04.10 - 04.10.2016, DL-Nr: 1

Sofort abschaltbare Lasten

Montag, 24.10.2016

für 01.11 - 30.11.2016, DL-Nr: 1

Montag, 21.11.2016

für 01.12 - 31.12.2016, DL-Nr: 1

Schnell abschaltbare Lasten

Donnerstag, 27.10.2016

für 01.11 - 30.11.2016, DL-Nr: 1

Donnerstag, 24.11.2016

für 01.12 - 31.12.2016, DL-Nr: 1

Primärregelleistung NL

Dienstag, 04.10.2016

für 10.10 - 16.10.2016, DL-Nr: 1

Dienstag, 11.10.2016

für 17.10 - 23.10.2016, DL-Nr: 1

Dienstag, 18.10.2016

für 24.10 - 30.10.2016, DL-Nr: 1

Anbieterliste

Im Folgenden können Sie eine Liste aller präqualifizierten Anbieter herunterladen. Als Anbieter gilt, wer einen gültigen Rahmenvertrag zur Regelleistungserbringung mit mindestens einem Anschluss-ÜNB abgeschlossen hat und gleichzeitig eine präqualifizierte Leistung von mindestens der Mindestangebotsgröße aufzuweisen hat.

FAQ

Im Folgenden können Sie eine Liste der häufig gestellten Fragen herunterladen. Haben Sie darüber hinaus Fragen oder konnten Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, so stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Senden Sie hierzu Ihre Fragen an die folgende E-Mail-Adresse: kontakt@regelleistung.net